Ereignisse

Dank der großzügigen Spenden von Hueck-Stiftung und Förderverein konnten alle Kinder der Jahrgänge zwei, drei und vier an Workshops der Digitalwerkstatt in Lippstadt teilnehmen.

Während die Zweitklässler/innen mit Scratch Junior die ersten Schritte des Programmierens kennengelernt und Wege für verschiedene Figuren programmiert haben, setzten sich unsere Drittklässler/innen intensiv mit dem Coden von Dash&Dot auseinander. Die Kinder haben ihre Roboter dazu gebracht,  Geräusche zu machen, zu sprechen, zu tanzen und einen Parcours zu durchlaufen.

Die Erstellung von eBooks stand auf dem Programm der vierten Klassen. Zu  unterschiedlichen Themen wurden schöne Bücher erstellt. Spannende Erlebnisse wie auch sachliche Berichte wurden geschrieben und gestaltet. Zum Öffnen der Bücher bitte einfach auf die Bildchen klicken.

Gerne würden unsere Kinder im kommenden Schuljahr erneut ein solch spannendes Programm absolvieren. Mal schauen, ob es klappt.