Ereignisse

Mit großer Freude wurden sie erwartet, unsere neuen Schulanfänger und Schulanfängerinnen. Im Anschluss an den Einschulungsgottesdienst, der von den Kindern der vierten Klassen und Frau Peickert vorbereitet wurde, wurden die Kinder unserer neuen ersten Klassen in der Martinschule herzlich willkommen geheißen. Die Kinder der Klassen 3a und 3b unter der Leitung von Frau Bexte, Frau Enste und Frau Sievers haben stellvertretend für die Schulgemeinde unsere Schulanfänger/innen mit Gesang und Spiel begrüßt. 26 Mäuse haben ihre Vorlieben und Stärken präsentiert und anschließend mit kleinen ABC-Knabbereien unseren neuen Kindern den Einstieg in die Schule versüßt. Nun sind unsere Schulanfänger/innen Erstklässler/innen und Teil einer großen schulischen Gemeinschaft. Gemeinsam machen sie sich mit ihren Klassenleitungen, mit Frau Stöcker, Frau Kerkemeyer und Herrn Wieck, auf den schulischen Weg. Wir sind schon alle gespannt, welche Talente in unseren neuen Schulkindern stecken und unser Schulleben bereichern werden.

Wir können nur sagen: Schön, dass ihr da seid.