Ereignisse

Roboter können aussehen wie Menschen, können sie aber auch denken? – Mit dieser Frage haben sich unsere Kinder aus der Klasse 4 intensiv beschäftigt. An sieben Lernstationen haben sie die Welt der Robotik entdeckt. Auf ihrer Entdeckungsreise sind sie von den Robotern Petra und Peter begleitet worden, die im Heinz-Nixdorf-Forum zu Hause sind.

Aus Papier konnten Roboter nachgebaut werden. Mithilfe eines Kostüms schlüpften die Kinder in die Rolle eines Roboters und haben sich mit „Befehlen“ lenken lassen wie ein Roboter. Mit einem Lego-Roboter haben sie den Mars erkundet. Köpfchen war gefragt, als der Fahrroboter Kino mit frei zusammenstreckbaren Programmierbauklötzen auf einfache Weise programmiert werden konnte, so dass er gefahrlos einen Zebrastreifen überquert hat.

Reich an Programmiererfahrungen sind Lehrkräfte und Kinder wieder in die Martinschule zurückgekehrt.